vom webworken in jogginghosen...

kleingebloggt.de dreht sich um mein e-commerce studium, webworking und selbständigkeit, ein bisschen online marketing, aber auch sonstigen sinn und unsinn aus dem alltag. natürlich immer höchst subjektiv und eben... in jogginghosen!

15.08.2015 ~ 2 Kommentare

E-Commerce Studium 4. Semester – eine Zusammenfassung

Zugegeben, ich bin hier im Blog etwas schreibfaul geworden. Da schon übermorgen mein Praxissemester beginnt, wird es aber nun höchste Zeit, das vergangene 4. Semester E-Commerce Revue passieren zu lassen. Heute in der Kurzversion für jede Vorlesung:

Projektmanagement: Puh. Theorie und nochmals Theorie. Wenn spätestens ab der Mitte des Semesters noch gut fünf Studenten in einer Vorlesung sitzen, dann kann sowas ja immer verschiedene Gründe haben. Ob es aber letztlich … ...weiterlesen...

21.05.2015 ~ 1 Kommentar

PHP und der Fail mit dem Leerzeichen . =

phpdotfailKürzlich habe ich seit längerer Zeit mal wieder ein paar Kleinigkeiten mit PHP umgesetzt. Dabei durfte ich zunächst feststellen, dass ich doch ziemlich eingerostet bin. Sobald man damit anfängt, simple Befehle zu googeln, steht fest: Mit den früheren Skills ist es nicht mehr weit her…

Darüber hinaus aber habe ich mich daran erinnert, dass die meisten Informatiker, die ich kenne, PHP immer verteufelt haben. Es sei so unheimlich inkonsistent, nervig … ...weiterlesen...

25.03.2015 ~ Diesen Artikel kommentieren

tado° Anwesenheitserkennung verbessern – Support hilft!

tado testÜber die smarte Heizungssteuerung tado° habe ich mich hier im Blog bereits sehr ausführlich ausgelassen. Insbesondere auch über die Tatsache, dass die vielbeworbene Anwesenheitserkennung bei mir nie wirklich zufriedenstellend funktionierte: Zu oft zeigte mir die App, ich sei “away”, weshalb die Temperatur abgesenkt wurde – obwohl ich tatsächlich aber zu Hause war. Dies kann auch am nächsten Morgen recht unangenehm werden, wenn das System abends in den away mode … ...weiterlesen...

12.03.2015 ~ 5 Kommentare

Von unbrauchbaren Prämienprogrammen…

Prämienprogramme
Prämien- oder Bonusprogramme sind ja allgemein eine ganz beliebte Art der Kundenbindung. Müssen sie zumindest sein, so unfassbar viele wie es davon gibt. Egal ob online oder vor Ort an der Kasse: Haben Sie die Deutschlandcard? Nein. Sammeln Sie Payback Punkte? Nö. Man kann diesem Spaß nicht entfliehen.

Über Sinn oder Unsinn lässt sich bei dem Thema sicherlich auch schön streiten. Auf der einen Seite könnte man argumentieren, dass die … ...weiterlesen...

24.02.2015 ~ 9 Kommentare

Morning Glory = Balea (von dm) zum doppelten Preis?

Morning Glory = Balea RasiererSelbst der gammelige Student, der sich nur einmal die Woche rasiert, weiß: Die tollen Fusion Power Proglide Ultra Spiderman – Klingen sind unheimlich teuer. Da hat man sich irgendwann mal so ein Set gekauft und dann kosten vier Ersatzklingen gleich 20 Euro! Gut, wer wirklich abergläubisch ist, kauft sich so einen magischen Magneten, der die Teile wie durch Zauberhand länger halten lässt – klar doch… die Moleküle ordnen sich neu … ...weiterlesen...

10.02.2015 ~ 9 Kommentare

Soll ich E-Commerce studieren??

janeinvielleichtGemessen an der Zahl der Mails und Kommentare, die ich immer wieder zum E-Commerce Studium an der FHWS in Würzburg bekomme, scheint die Frage langsam aber sicher immer mehr Leute zu beschäftigen. Und ich denke, nach drei Semestern fühle ich mich zumindest halbwegs in der Lage, ein wenig bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Schließlich steht die Marschrichtung allmählich fest und bei der doch recht überschaubaren Zahl an Kommilitonen bekommt man … ...weiterlesen...

21.01.2015 ~ Diesen Artikel kommentieren

Dank eduroam an jeder (auch fremden) Hochschule einfach per WLAN surfen

eduroam

Abermals ein Kurztipp. Und schon wieder wundere ich mich, warum ich das nicht schon längst wusste. Zumal ich seit Ewigkeiten als Langzeitstudent durchs Land ziehe 😉 Daher zwar etwas peinlich, aber vielleicht bin ich ja gar nicht der einzige, dem folgendes bislang nicht bekannt war.

Natürlich ist man es als Student gewohnt, an der eigenen Hochschule einen Zugang per WLAN zu haben. Praktisch jede Hochschule bietet ihren Studenten einen solchen … ...weiterlesen...

20.01.2015 ~ Diesen Artikel kommentieren

Klickstatistiken von bit.ly Links sind für jeden einsehbar!

bitly-statistik

An dieser Stelle wieder mal ein Kurztipp und für viele vermutlich längst ein alter Hut. Ich muss aber gestehen, kürzlich in der Usability Vorlesung zum ersten Mal davon gehört zu haben. Dort wurde am Rande erwähnt, dass Shorturls von bit.ly, wie sie massenhaft z.B. auf Twitter verwendet werden – so auch von mir – recht unvorteilhaft sein können. Insbesondere für Unternehmen, die diese im Rahmen ihrer Social Media Bemühungen einsetzen. … ...weiterlesen...

20.01.2015 ~ 1 Kommentar

Die Zukunftsmärkte Asiens vhb Kurs: Zusammenfassung des Scripts und Erfahrungsbericht

ansbach-hochschule-route

Alle, die den Kurs “Die Zukunftsmärkte Asiens” absolvieren möchten, den man über die virtuelle Hochschule Bayern (vhb) belegen kann, sind an dieser Stelle herzlich zu meinem kleinen Erfahrungsbericht und Rückblick eingeladen. Auch eine Zusammenfassung des sehr langen Scripts gibt es am Ende des Artikels zum Download.

Gerade erst am vergangenen Samstag habe ich die Prüfung in Ansbach zu “Die Zukunftsmärkte Asiens” hinter mich gebracht. Aber spulen wir erst einmal etwas … ...weiterlesen...

10.01.2015 ~ Diesen Artikel kommentieren

AIDA Kanaren Kreuzfahrt: Wehe wenn der Norovirus zuschlägt!

you-are-in-funchal

Ausnahmsweise ein Reisebericht hier. Auch dafür muss mal Zeit und Platz sein.

Aufgrund eines unschlagbaren Angebotes hatte ich mir mit meiner Freundin und zwei weiteren Freunden eine Kreuzfahrt rund um die kanarischen Inseln mit der AIDAstella gegönnt. Zugegeben, das Wort Kreuzfahrt klang auch für mich bis dahin eher nach Alte-Leute-Veranstaltung, von selbst wäre ich auf so eine Idee vermutlich nicht so schnell gekommen. Aber gut, der Flug nach Gran Canaria … ...weiterlesen...