Alle Beiträge zum Thema: "Spam"

24 Februar 2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Gewinnchance auf 72 Dosen Red Bull gegen Backlink… SEO at its best!

SEOs müssen immer kreativer werden, denn die üblichen Linktauschmails werden sicherlich inzwischen von den meisten Leuten ignoriert, wenn sie nicht ohnehin direkt im Spam landen. Ebenso auch die ständigen, überaus freundlichen und selbstlosen Angebote von wahnsinnig netten Menschen, die mir doch ständig anbieten, Artikel für meine Blogs zu verfassen! Und das auch noch völlig kostenlos!! 😉

Neu war mir bis vor kurzem dann schon eher die Masche mit dem „ich … ...weiterlesen...

13 Mai 2013 ~ Diesen Artikel kommentieren

Verblödungscommunities im Netz, oder wie Unwissen das Internet überschwemmt.

Fast auf den Tag genau ein Jahr ist der letzte Beitrag her. Man merkt mir eben die faule Jogginghosenarbeitsmoral an. Also höchste Zeit, sich mal wieder aufzuregen und zwar dieses Mal über einen Teil der Netzwelt, der mir so nützlich wie Fußpilz scheint: Die Ratgeber- und Wissenscommunities, die inzwischen fast jede Googlesuche dominieren und es meiner Meinung nach über die Jahre schwerer gemacht haben, sinnvolle Informationen zu finden. Oder wie … ...weiterlesen...

11 April 2011 ~ Diesen Artikel kommentieren

SEO mit reinem Gewissen, geht das?

SEO

Mich hat mal jemand gefragt, ob die verschiedenen Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung nicht doch irgendwie wie Spam anmuten und ob man sich nicht eigentlich „schlecht“ dabei fühlen sollte, Leute „anzubetteln“, oder Links in Foren zu posten. Ich finde, es ist eine wirklich gute Frage, ob man SEO mit komplett reinem Gewissen betreiben kann. Ich behaupte mal spontan: Jeeeeiin.

Die meisten Linkaufbau-Maßnahmen, die man so als „normaler“ Webmaster in der Regel benutzen … ...weiterlesen...