20 Januar 2015 ~ noch keine Kommentare

Klickstatistiken von bit.ly Links sind für jeden einsehbar!

bitly-statistik

An dieser Stelle wieder mal ein Kurztipp und für viele vermutlich längst ein alter Hut. Ich muss aber gestehen, kürzlich in der Usability Vorlesung zum ersten Mal davon gehört zu haben. Dort wurde am Rande erwähnt, dass Shorturls von bit.ly, wie sie massenhaft z.B. auf Twitter verwendet werden – so auch von mir – recht unvorteilhaft sein können. Insbesondere für Unternehmen, die diese im Rahmen ihrer Social Media Bemühungen einsetzen. Der Grund: Jeder, und somit natürlich auch die Konkurrenz, kann einsehen, wie oft ein solcher Link von Usern geklickt wurde!

Es ist sehr simpel, man nehme einfach den bit.ly Link und fügt am Ende der URL das Pluszeichen + an. Schon erscheint eine Statistik darüber, wie oft die URL an welchem Tag aufgerufen wurde. Auf diese Weise kann man beispielweise schön nachvollziehen, wie erfolgreich eine Kampagne der Konkurrenz in sozialen Netzwerken ist und wie hoch die Reichweite dieser ausfällt.

Wer es ausprobieren möchte: Hier als Beispiel für diesen Artikel, der sicherlich sehr magere Zahlen vorweisen wird:

Na, wer hat’s gewusst? War ich etwa der einzige Unwissende? Das passiert eben, wenn man solche Tools blind nutzt, so wie ich 😉

greg

Blogger bei kleingebloggt
Servus! Mein Name ist Michael Gregor, ich bin E-Commerce Student an der FHWS, Blogger, Webworker und schon IT-Geek seit ich 1994 meinen ersten 386er hatte 🙂

Letzte Artikel von greg (Alle anzeigen)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden moderiert, es kann also etwas dauern, bis dein Kommenatar angezeigt wird.

RSS abonnieren
Twitter Profil