vom webworken in jogginghosen...

kleingebloggt.de dreht sich um webworking, mein e-commerce studium, bloggen, selbständigkeit, ein bisschen seo und auch sonstigen sinn und unsinn aus dem (IT-) alltag. selbstverständlich höchst subjektiv und eben... in jogginghosen!

22.03.2014 ~ 4 Kommentare

Ein wenig mehr WordPress Sicherheit: admin Account nachträglich umbenennen!

So verbreitet wie WordPress ist, wird es natürlich auch schonmal zum Ziel für Angriffe. Ich selbst kann ein Lied davon singen, denn vor ein paar Jahren hat es ein Angreifer – vermutlich ein Bot – geschafft, wahrscheinlich über ein veraltetes WordPress Plugin schädlichen Code in meine index.php (und zwar allen auf dem betroffenen Server!) einzuschleusen. Ich habe es zum Glück sehr zeitnah gemerkt, da eine von mir häufig selbst aufgerufene Seite komplett von der Malware überschrieben wurde und daher gar nicht mehr funktionierte. Es war nur der verschlüsselte Schadcode darin [...]

weiterlesen…

15.03.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Avira Rescue Disk auf Truecrypt verschlüsselten Laufwerken nutzen

Avira Rescue System

In dieser Anleitung werde ich zeigen, wie man die Avira Rescue Disk auf einem mit Truecrypt verschlüsselten Laufwerk zum Laufen bringt bzw. wie man diese Notfall-CD auf einem vollverschlüsselten System nutzen kann. Das Avira Rescue System ist ein auf Linux basiertes Livesystem, in das man unabhängig von Windows booten kann, um nach Viren und Trojanern zu suchen. Es ist im Prinzip sehr ähnlich zur bekannteren Kaspersky Rescue Disk. Solche Notfallsysteme können durchaus sinnvoll sein, vorallem wenn Malware wie “BKA-Trojaner” und [...]

weiterlesen…

12.03.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Bloggen nach dem deutschen Datenschutz: Piwik Urteil, Akismet und WordPress

1394662358_intruder

Gerade las ich auf Golem vom aktuellen – ich nenne es mal so – “Piwik Urteil”, wonach Webseitenbetreiber, die dieses Tool nutzen, ihre Besucher deutlich darauf aufmerksam machen und ihnen die Möglichkeit geben müssen, von der Analyse ausgeschlossen zu werden. Natürlich bezieht sich das letztlich dann wohl auf jedes Besucheranalysetool. Ein Raunen ging durch die Welt der kleinen Blogger und Webseitenbetreiber. So dürfte inzwischen fast jeder irgend eine Art der Statistik nutzen, sei es nun Piwik, wo man die [...]

weiterlesen…

10.03.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Telekom dreht Kunden angeblich kostenloses Sicherheitspaket per Anruf an. Schämt euch!

fail

Die Telekom ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Sofern sie es denn mal war. Erst dieser Tage klingelte bei meinen Schwiegerleuten das Telefon, eine 0800er Nummer war im Display zu sehen, eine Telekom-Hotline Nummer. Da ich eben gerade in Reichweite war, wurde mir natürlich direkt der Hörer in die Hand gedrückt, “… der macht das bei uns immer, warten Sie mal … “. Ein freundlicher Herr versuchte mir nun zu erklären, dass das Internet doch heutzutage [...]

weiterlesen…

09.03.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Versucht doch einfach mal, “WordPress” mit kleinem p zu schreiben!

Einfach mal in einem Blogpost ausprobieren! Ich konnte mir nicht vorstellen, dass das schon vielen aufgefallen ist, wurde aber gerade eines Besseren belehrt, denn diese Camelcase Debatte gibt es offenbar schon seit 2010. Mir kam es aber erst kürzlich spanisch vor, als ich einen eigenen Text korrekturlas, dass ich “angeblich” das Wort WordPress immer bewusst mit großem P geschrieben haben soll, denn das tue ich grundsätzlich nicht. WordPress selbst wandelt das Wort so um, dass das P immer groß geschrieben wird, im Content, in Kommentaren und auch in der Überschrift [...]

weiterlesen…

07.03.2014 ~ 1 Kommentar

Angeklickt: Das Gutscheinrausch Netzwerk, ein Affiliateprogramm für Gutscheine

Aufgrund eines früheren Artikels von mir, wie man einen eigenen Gutscheinblog startet bzw. dabei vorgehen muss, wurde mir nahegelegt, mir doch mal das Gutscheinrausch Netzwerk anzusehen. Genau dies habe ich inzwischen getan. Gutscheinrausch selbst ist zwar zunächst eine Gutscheinseite, wie es inzwischen recht viele davon gibt. Doch die Jungs haben im Hintergrund noch etwas deutlich originelleres aufgebaut, das uns hier viel eher interessiert, nämlich das “Gutscheinrausch Netzwerk”. Im Prinzip verbirgt sich dahinter ein Affiliatenetzwerk, das sich aber nur dem Thema Gutscheine widmet. Es soll vorallem Bloggern und Webseitenbetreibern die Möglichkeit [...]

weiterlesen…

06.03.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Blogartikel gegen Geld verkaufen, wie teuer und ja / nein / vielleicht?

geld_fuer_blogartikel

Eine ehrliche Frage und ich fragte mich das eigentlich selbst desöfteren dieser Tage und habe keine universelle Antwort darauf. Und um noch ehrlicher zu sein, schreibe ich diesen Artikel auch deshalb, um vielleicht selbst ein paar Eingebungen von euch darauf zu bekommen, gerne als direkten Kommentar hier. Damit dieser Text aber nicht ganz enttäuschend für meine Leser ausfällt, möchte ich zumindest meine bisherigen Erfahrungen mit euch teilen.

Diese ganz plumpen Anfragen kennen sicher viele von euch:

Wir würden gerne einen Artikel [...]

weiterlesen…

02.03.2014 ~ 7 Kommentare

Vigenère Chiffre in Java: Einfache Verschlüsselung mit Key und Zeichenverschiebung

vigenere_verschluesselung_chiffre_java

Kürzlich hatte ich ja bereits in diesem Beitrag die ganz einfache Caesar Verschlüsselung in Java umgesetzt. Um den “Schwierigkeitsgrad” noch etwas zu erhöhen, war es also nur logisch, sich der nächsten Stufe in der Liste der Verschlüsselungsmethoden anzunehmen, der Vigenère Chiffre. Bei der simplen Caesarmethode haben wir einfach einen Text genommen und alle Zeichen darin um x verschoben (aus einem A wird C, aus einem B ein D bei der Verschiebung um 2 Stellen, und so weiter). Vigenère geht da noch einen [...]

weiterlesen…

26.02.2014 ~ Diesen Artikel kommentieren

Anleitung: Brauchbaren Scrypt-Miner zusammenbasteln (Litecoin, Dogecoin, Feathercoin…)

Litecoin_LogoDogecoin

Dass Bitcoinmining (meist) ein reines Minusgeschäft ist, habe ich ja hier schon ausführlich dargestellt. Dass sich Mining – insbesondere von Altcoins (alternativen Cryptocoins) – aber durchaus lohnen kann, habe ich nur in einer Nebenbemerkung erwähnt. Dem soll nun ein kleines Tutorial mit Erklärungen folgen. Ich möchte mich hier zunächst dem Thema widmen, welche Hardwarekonfiguration ideal für eine Miner Zusammenstellung sein [...]

weiterlesen…

25.02.2014 ~ 4 Kommentare

E-Commerce studieren an der FHWS in Würzburg. Erfahrungsbericht und Resümee nach dem ersten Semester

bachelor_e-commerce_fhws_studium

Dann will ich jetzt mal. Das erste Semester ist technisch gesehen gelaufen, die Prüfungen geschrieben, Noten kommen bald – ich bin schon ganz gespannt. Es geht um das E-Commerce Studium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt in Würzburg. Bin ja selbst als alter Sack gestartet und im Schnitt fast zehn Jahre älter als die meisten meiner Kommilitonen, daher war das natürlich erstmal eine spannende Geschichte, nochmal die (Hoch)schulbank zu drücken. Als jene noch nichtmal zur Schule gingen, hatte ich also schon meine ersten Webseiten [...]

weiterlesen…