20 April 2011 ~ noch keine Kommentare

Kurztipp: Kostenlose Icons und Bilder bei Iconfinder

Ich bin, wie oftmals unschwer zu erkennen ist, ein Fan von Icons und nutze diese auch immer wieder gerne (manchmal vielleicht auch ein wenig zu inflationär) auf diversen Webseiten. Aber diese Dinger sind eben auch oft unheimlich praktisch, für Menüs, ein grafisches Interface, in Beiträgen oder gar Teilen von Logos. Und warum selbst machen, wenn man kein Grafiker ist und es so viele wahnsinnig gut gemachte freie Icons gibt 😉

Denn die Suchmaschine iconfinder.net bietet Unmengen solcher Bildchen an, die man sich auch noch nach diversen Lizenzbestimmungen filtern lassen kann (z.B. kommerzielle Nutzung erlaubt!). Das Portfolio reicht dabei von winzigen 16 x 16 bis hin zu 512 x 512 Pixeln, wobei viele Icons in mehreren Formaten vorliegen.

Nachfolgend mal ein verkleinerter Screenshot zur Suche nach „twitter“ und ausgewähltem „allowed for commercial use (no link required)“:

greg

Blogger bei kleingebloggt
Servus! Mein Name ist Michael Gregor, ich bin E-Commerce Student an der FHWS, Blogger, Webworker und schon IT-Geek seit ich 1994 meinen ersten 386er hatte 🙂

Letzte Artikel von greg (Alle anzeigen)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden moderiert, es kann also etwas dauern, bis dein Kommenatar angezeigt wird.

RSS abonnieren
Twitter Profil